Featured Posts

aaav vvaa
aaa
aaaas
To top
19 Feb

Hotel Villa am Ruhrufer

Mitte Januar waren Jeannette und ich im Wellnesshotel Villa am Ruhrufer eingeladen. Gerade nach dem ganzen Weihnachtsstress kam mir ein kleines entspannendes Wochenende ganz recht und wir konnten es kaum erwarten bis wir da waren.

Begrüßt wurden wir mit einer kleinen Candy Bar und einem Sekt, dass ich so bislang noch nicht kannte. Später wurden wir dann in unsere Zimmer begleitet und es war einfach nur noch WOW! Die Zimmer haben eine Fußbodenheizung und die Beleuchtung der Zimmer kann man per Touchscreen steuern 😀 Es gibt eine Minibar mit kostenlosen Getränken und ein Kamin. Der Blick aus dem Fenster zeigt direkt die Ruhr und man hat die Möglichkeit zu Fuß oder einem kostenlosen Shuttleservice zu diversen Restaurants zu kommen. Ein Golfclub bietet die Villa am Ruhrufer übrigens auch an.

Nachdem wir unsere Zimmer bestaunt haben, sind wir direkt runter zum Pool der wunderschön beleuchtet ist. Der Pool ist 12 Meter lang und hat einen kleinen Wasserfall. Außerdem gibt es direkt nebenan sowohl eine Dampfsauna, als auch eine Trockensauna.

Da Bilder mehr als 1000 Worte sagen, gibts jetzt noch ein paar Impressionen für euch.

 

 

Alles in allem war das Wochenende leider viel zu kurz, aber das Hotel ist wunderschön und elegant. Der Wellnessbereich ist zwar klein und könnte mehr Liegen gebrauchen, falls mehr Besucher da sind. Dennoch war es absolut entspannend und wir hatten unsere Ruhe. Der Wellnessbereich ist außerdem 24 Stunden geöffnet und Hamamtücher, Bademäntel und Badelatschen stehen frei zur Verfügung.

Einen kleinen Minuspunkt gibt es für mich trotzdem, leider sind Hunde unerwünscht. Das finde ich für Hundebesitzer sehr sehr schade.

Vanessa
1 Comment
  • Jeannette

    Das Hotel ist so mega Klasse, kann es nur empfehlen!

    09.04.2018 at 00:11 Antworten

Leave a reply